• Deutsch
  • English
  • Français

Online-Bewerbung

Ab dem 15. Mai 2014 sind Online-Bewerbungen für alle Studiengänge zum Wintersemester 2014/15 möglich!

Hinweis:

Bewerber für den Bachelorstudiengang Gesundheits- und Sozialwesen beachten bitte die besonderen Hinweise im Bewerbungsverfahren über das Portal der Stiftung für Hochschulzulassung www.hochschulstart.de.

 

Wichtige Hinweise (Bitte unbedingt beachten!):
Bitte lesen Sie die nachfolgenden Hinweise zunächst aufmerksam durch.

Warum Online-Antragstellung / -Bewerbung?

Sie werden auf übersichtlichen Datenerfassungsseiten Schritt für Schritt durch den jeweiligen Antrag geführt. Dabei bestehen direkte Möglichkeiten zum Aufrufen von Hilfe-Funktionen (Ausfüllhinweise).
Wenn der Antrag/die Bewerbung vollständig ausgefüllt wurde, ist dieser auszudrucken. Auf dem Bogen (pdf-Dokument) ist eine Liste der erforderlichen und beizufügenden Unterlagen vermerkt. Sollte der Ausdruck aus technischen Gründen nicht möglich sein bzw. Probleme während der Dateneingabe auftreten, ist eine erneute Anmeldung erforderlich. Die Bearbeitung Ihrer Bewerbung erfolgt immer unter der neuen (höheren) Bewerbernummer.

Wer kann sich online einschreiben / bewerben?

Sie können sich nur online einschreiben / bewerben, wenn Sie über eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung verfügen. Eine im Ausland erworbene bzw. internationale Hochschulzugangsberechtigung bedarf einer vorherigen Prüfung durch Uni-Assist (www.uni-assist.de). Bewerbungen ausländischer Studienbewerber nehmen wir postalisch entgegen.

Ausländische Studierende mit dem Abschluss einer Feststellungsprüfung an einem Studienkolleg können sich hier online bewerben.

Welche Informationen / Unterlagen benötigen Sie zum Ausfüllen der Online-Bewerbung?

Zur Gewährleistung eines zügigen Ausfüllens (die Eintragzeit ist begrenzt), empfehlen wir Ihnen, nachfolgende Unterlagen / Angaben bereit zu legen, damit während der Dateneingabe ein schneller Zugriff möglich ist:

  • Abiturzeugnis bzw. das Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung
  • Krankenkasse und Mitgliedsnummer
  • Angaben über eine Berufsausbildung und -tätigkeit (falls vorhanden)
  • Daten eines evtl. geleisteten Dienstes (u.a. Wehrdienst, Zivildienst, Freiwilliges Soziales Jahr, Freiwilliges Ökologisches Jahr) in Form einer Dienstzeitbescheinigung
  • Angaben zu einem evtl. früheren Studium
  • Angaben eines evtl. geleisteten Praktikums insbesondere für die Studiengänge Gesundheits- und Sozialwesen, Heilpädagogik/Inclusive Studies und Sozialmanagement

Welche technischen Voraussetzungen sind erforderlich?

Der Eingaberechner muss an einem betriebsbereiten Drucker angeschlossen sein. Sie sollten eine aktuelle Browserversion mit aktiviertem Javascript benutzen. Popups müssen zugelassen werden.

Erläuterung: Wir sind bemüht, die Funktionalität der Online-Bewerbung auf möglichst vielen Webbrowsern zu gewährleisten. Trotzdem können wir nicht alle Browser-Betriebssystemkombinationen durchtesten. Wir empfehlen Ihnen daher, auch aus Sicherheitsgründen, einen möglichst aktuellen Browser einzusetzen.

Grundsätzlich gilt:
Solange Sie keine Unterlagen an das Studien-Service-Zentrum senden, werden Sie weder eingeschrieben noch nehmen Sie am Vergabeverfahren für zulassungsbeschränkte Fächer teil. Ihre Daten verbleiben zunächst in der Datenbank und werden dann zum nächsten Semester vollständig gelöscht.

Bewerbungszeitraum für Online-Bewerbung

ACHTUNG! An unserer Fachhochschule wird im Bewerbungsverfahren nicht zwischen Abiturient (Abiturprüfungen 2014) und Altabiturient (Abiturprüfungen vor 2014) unterschieden.

zulassungsbeschränkte Studiengänge: Das Bewerbungsportal für das Wintersemester 2014/15 ist ab 15.05. bis 15.07.14 freigeschaltet! Zulassungsbeschränkt sind alle Bachelorstudiengänge im wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Bereich, ausgenommen Betriebswirtschaftslehre und Internationale Betriebswirtschaft.

Achtung: Die Bewerbung für den Bachelorstudiengang Gesundheits- und Sozialwesen geben Sie bitte online über die Internetseite der Stiftung für Hochschulzulassung im dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) über www.hochschulstart.de ab.

zulassungsfreie Studiengänge: Das Bewerbungsportal für das Wintersemester 2014/15 ist ab 15.05. bis 15.09.14 freigeschaltet! Zulassungsfrei sind alle Bachelorstudiengänge im ingenieurwissenschaftlichen Bereich sowie Betriebswirtschaftslehre und Internationale Betriebswirtschaft.

Die Bewerbungsfristen für Masterstudiengänge unterscheiden sich wie folgt:

  • Energetisch-Ökologischer Stadtumbau (Brückensemester) bis 18.09.2014
  • Systems Engineering (Brückensemester) bis 15.09.2014
  • Wirtschaftsingenieurwesen bis 15.09.2014
  • Innovations- und Changemanagement bis 01.09.2014
  • Public Management & Governance bis 01.09.2014
  • Systemische Beratung (weiterbildend) bis 15.07.2014
  • Therapeutische Soziale Arbeit (Brückensemester) bis zum 15.07.2014
  • Transdisziplinäre Frühförderung (weiterbildend) bis zum Vorlesungsbeginn

ACHTUNG! Sie können sich hochschulintern für zwei Studiengänge bewerben. Achten Sie bitte unbedingt darauf, Ihren Erstwunsch als ersten Studiengang anzulegen. Bei Mehrfachbewerbungen wertet die FHN den letzten fristgerecht eingegangenen Zulassungsantrag als Studienwunsch.

Für die Online-Bewerbung aller Studiengänge nutzen Sie bitte das Online-Portal im QISPOS der Fachhochschule Nordhausen. Bitte klicken Sie auf den ausgewiesenen Button. Informationen zum Studienangebot finden Sie unter Studium / Bachelorstudiengänge und Studium / Masterstudiengänge in den Basisinformationen zum Studiengang.


Die Online-Bewerbung läuft über das QISPOS-System. Bitte nutzen Sie jetzt den folgenden Link.

LiveZilla Live Chat Software