• Deutsch
  • English
  • Français

Fernleihe

Literatur, die in der Bibliothek der Fachhochschule Nordhausen nicht vorhanden ist, können Sie über Fernleihe bestellen.

Nicht zulässig sind Bestellungen für:

  • Medien, die in der Bibliothek vorhanden, aber nicht verleihbar oder gerade verliehen sind
  • Medien, die im Buchhandel zu einem geringen Preis (unter € 10,-) erhältlich sind
  • Loseblattsammlungen
  • Diplom-, Magister- und Examensarbeiten
  • ungebundene Zeitschriften
  • Belletristik (z. B. Romane)

 

Möglichkeiten der Fernleihe

Folgende Möglichkeiten der Fernleihe werden angeboten:

  • Fernleihe mit Bestellformular
    • für Bücher
    • für Zeitschriftenartikel und -aufsätze
  • Online-Fernleihe
 
Fernleihe mit Bestellformular

Hierzu müssen Formulare ausgefüllt werden, die Sie nachfolgend finden (diese Formulare können am PC ausgefüllt und ausgedruckt werden; Sie benötigen dazu den Acrobat Reader), oder Sie erhalten entsprechende Formulare an der Ausleihtheke (weißer Schein für Bücher, grüner Schein für Aufsatzkopien). Den ausgefüllten Leihschein bzw. den Ausdruck der pdf-Datei geben Sie bitte unterschrieben an der Information ab.

Bestellformular für Bücher
Bestellformular für Artikel und Aufsätze

 

Online-Fernleihe

Wenn Sie öfter eine Fernleihbestellung aufgeben möchten, können Sie sich ein Online-Fernleihkonto einrichten lassen. Sie können dann selbstständig im GVK-plus nach Literatur und Aufsätze recherchieren und diese bestellen. Die Bestellungen werden dann wie bei der normalen Fernleihe an die Bibliothek geliefert.
Zuvor muss Geld auf ihr Konto eingezahlt werden, damit Sie Bestellungen tätigen können
(bspw. € 6,- für 4 Fernleihen: € 1,50 x 4).

•    Infoblatt Online-Fernleihe der Hochschulbibliothek Nordhausen (pdf, 113 KB)
•    Zum GVK-plus
•    GBV-Hilfe

 

 

Bei beiden Möglichkeiten beachten Sie bitte nachfolgende Bedingungen:

Gebühren

Die Gebühren betragen € 1,50 pro Bestellung. Weitere Kosten können in Ausnahmefällen entstehen.

Lieferung

Lieferfrist: im günstigsten Fall eine Woche, im Normalfall etwa zwei bis drei Wochen.
Sie werden per E-Mail oder telefonisch benachrichtigt, sobald die Bestellung an der Ausleihe abholbereit ist.
Vergessen Sie bitte nicht, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer in Ihrem Benutzerkonto eintragen zu lassen. Sie können die Bestellung in der Bibliothek an der Theke abholen.

Ausleihfrist

Die Leihfrist beträgt für Bücher in der Regel 4 Wochen, für Zeitschriftenbände 2 Wochen - es sei denn, die besitzende Bibliothek gibt eine andere Frist an.
Diese Ausleihfrist ist unbedingt einzuhalten, Sie werden sonst kostenpflichtig gemahnt.

Rückgabe

Den Abgabetermin finden Sie auf der Rückseite des beigelegten Datenträgers und unter Ihren Benutzerdaten im OPAC. Fernleihbücher bleiben bei Verlängerungen am OPAC unberührt. Bitte bringen Sie den Datenträger bei der Rückgabe wieder mit.

Bei Leihfristverlängerungen wenden Sie sich bitte rechtzeitig an die Mitarbeiter der Bibliothek. Entliehene Medien geben Sie an der Ausleihtheke zurück.
Aufsatzkopien verbleiben in Ihrem Besitz.

Bei Fragen zur Fernleihe wenden Sie sich bitte an Frau Thorhauer, Tel. 03631 420-186.

Subito

Sollten Sie Zeitschriftenaufsätze oder Bücher kurzfristig benötigen, besteht die Möglichkeit, diese über den Schnelllieferdienst subito zu bestellen. Genauere Informationen finden Sie auf den Seiten des GBV und der Homepage von subito.

LiveZilla Live Chat Software