• Deutsch
  • English
  • Français

Studieninhalte

Das ingenieurwissenschaftliche Studium vermittelt Fachkompetenz auf dem Gebiet der Geotechnik. Auf solider naturwissenschaftlicher Grundlage werden Geosysteme analysiert, charakterisiert und reflektiert. Traditionelle Themen wie die Gewinnung von Rohstoffen und Trinkwasser, aktuelle Themen wie die geotechnische Bemessung von Windkraftanlagen und die Nutzung geothermischer Ressourcen sowie Zukunftsthemen wie der energetische Stadtumbau oder die permanente Bindung von Treibhausgasen in Geosystemen werden diskutiert und in Fallstudien und fachbezogenen Seminaren vertieft.

Im Studiengang „Geotechnik“ werden die Grundlagen der Ingenieurgeologie mit aktuellen Themen der nachhaltigen Ressourcennutzung, der infrastrukturellen Erneuerung und des Klimawandels verbunden. Das Studium der Geotechnik ermöglicht es, Fragen wie:

  • Wie ist die Geosphäre mit all ihren Ressourcen entstanden?
  • In welchem Bezug stehen die Hydro-, Litho-, Pedo- und Atmosphäre zu der Anthroposphäre?
  • Wie werden die verschiedenen Geosysteme erkundet, charakterisiert und nachhaltig bewirtschaftet?
  • Wie werden Ressourcen gewonnen, aufbereitet und bereitgestellt?
  • Welche Schäden kann eine nicht nachhaltige Bewirtschaftung von Geo-Ressourcen verursachen?
  • Wie können diese Schäden behoben werden?
  • Was sind „Bergbaufolgelandschaften“?
  • Wie plant man Bauwerke in Geosystemen?
  • Wann ist ein Bauwerk standsicher?
  • Welchen Beitrag leistet die Geotechnik zur Energie- und Klimawende?

zu beantworten und die gewaltigen Aufgaben zu erkennen und zu lösen, die in einer globalisierten, von Rohstoffmangel bedrohten Welt auf uns zukommen werden.

 

Inhalte im 1. Studienabschnitt (1. und 2. Fachsemester)

Die Inhalte des ingenieurwissenschaftlichen Grundstudiums finden Sie unter Studium und Lehre / Ingenieurwissenschaftliches Grundstudium.

Für den Studiengang ist das Orientierungsmodul "Einführung in die Geotechnik" Pflicht.

Inhalte im 2. Studienabschnitt (3. bis 7. Fachsemester)

Vorlesungen und Übungen:

  • Geologie
  • Chemie / Geochemie
  • Mikrobiologie
  • Umweltschadstoffe / Umweltanalytik
  • Thermodynamik
  • Technische Mechanik II
  • Boden und Grundwasser
  • Bauwerke (Baustoffkunde / Bauwerksanalyse)
  • Bodenmechanik / Felsmechanik
  • Angewandte Ingenieurbiologie
  • Rohstoffe und Lagerstätten
  • Klima und Energie
  • Umweltinformationssysteme

Praktika, Übungen und Seminare:

  • Geo-Feldpraktikum
  • Bodenmechanisches Praktikum
  • EDV-Tools für Erdstatik
  • Geographische Informationssysteme (GIS)
  • Umweltanalytik
  • Mikrobiologische Sanierungsverfahren
  • AutoCAD
  • Bautechnische Arbeitsfelder
  • Fachbezogenes Seminar und Projektarbeit

Exkursionen

  • regional 
  • überregional / international
LiveZilla Live Chat Software